#1

When we were still young ♥

in I search him 26.12.2016 18:49
von Aviana Forbes | 7 Beiträge




» Vollständiger Name
Aviana Forbes
» Wesen
Siphoner
» Story - was ist bis her in deinem Leben passiert?
» Aviana ist die Tochter von Elizabeth Forbes und Daniel Alexander Johnson. Es war keine ernste Beziehung, aus welcher trotzdem bald Aviana entstand. Der Vater nahm das Mädchen kurz nach ihrer Geburt mit sich nach Galveston, Texas. Er begann das junge Mädchen alleine großzuziehen. Mit gerade mal 6 Jahren trat ein Mutterersatz in ihr Leben. Eine Frau die den Namen Madeline trug, welche sie schon bald ins Herz schloss, auch wenn sie sich schwer tat ihren Vater zu teilen. Es dauerte ungefähr 1 Jahr bis sie sich überwinden konnte, Madeline "Mom" zu nennen, aber die Brünette hatte sie bald sehr gerne, auch wenn sie zum Anfang hin, sie habe vertreiben wollen. «
» Sie war sehr gut in der Schule und zeigte sich als eine der besten Schülerinnen ihres Jahrganges. An Freunden fehlte es ihr ebenso nie, sie bewegte sich in ihrer Clique und stellte durch ihr Selbstbewusstsein beinahe die Anführerin da. Aviana wusste schon immer was sie wollte und hatte genaue Vorstellungen von dem, wie ihr Leben ablaufen sollte. Sie wollte die Schule beenden und kurz danach ans College nach Princeton gehen um Medizin zu studieren. Aviana wollte Ärztin werden und sich um Menschen kümmern. Was die Liebe angeht, wollte sie irgendwann einmal heiraten, ein Haus und zwei Kinder, am liebsten einen Jungen und ein Mädchen. Das Mädchen plant sehr viel in ihrem Leben im Voraus und setzt sich Ziele, die sie bestmöglich erfüllen möchte. In ihrer Freizeit hilft sie in Hundeheimen mit und hat genauso einen Nebenjob in einer Hundeschule angenommen, weil eine Freundin ihrer Mutter dort arbeitete. Seid ihrem 8 Lebensjahr saß sie bereits im Sattel und ist somit eine ausgezeichnete Reiterin. Schulisch gesehen hat sie sich für das Cheerleader Team engagiert, sowie die Musikschule, wodurch sie erlernte Klavier zu spielen. «
» Die Familie Johnson machte jedes Jahr um die Weihnachtszeit rum, Urlaub in Kanada. So fuhren sie auch als sie 16 Jahre alt war über die verschneiten, eisig-glatten Straßen. Es wütete ein schrecklicher Schneesturm und es war ein Wunder, dass der Fahrer, der das Taxi fuhr, überhaupt etwas sehen konnte. Der Taxifahrer fuhr etwas schneller, überschätzte sich selbst. Madeline war völlig im Stress, überlegte ob sie etwas vergessen hatten und von einer Diskussion die Aviana mit ihren Vater geführt hatte, wurde weiter gemacht und das Geschrei innerhalb des Autos war groß. Durch all den Druck der sich aufbaute, passte der Fahrer des Wagens nicht auf und das Auto brach aus. Am nächsten Morgen stand in der Zeitung, dass in dem Taxi 3 Leichen geborgen wurden, ebenso wie ein lebensbedrohlich, verletztes Mädchen, welche im Krankenhaus ruhte. Um sie stand es kritisch, doch die Ärzte gaben sich die größte Mühe mit der Braunhaarigen und so überlebte sie dieses ganze Unheil. Sie war aber auch jetzt ganz allein. Man behielt sie noch ganz lange im Krankenhaus, bis das Verfahren ausgemacht wurde, wie sie sich jetzt mit ihr verhielten. Eine freundliche Krankenschwester ließ sie für 2 Monate bei sich wohnen, bis eine Entscheidung getroffen wurde. «
» Das Jugendamt verfolgte ihre Daten zurück und durch die Gespräche mit Aviana, wurde klar, dass die Frau, Madeline, nicht ihre echte Mutter war. Und so kontrollierte man ihre Akten um herauszufinden woher ihre Wurzeln stammten, und wo sie sie unterbringen konnten. Nach guter Recherche fand man heraus, dass die Mutter von ihr schon nicht mehr lebte. Dennoch hatte die Mutter bereits vor ihr ein Kind geboren, ein Mädchen namens Caroline Elizabeth Forbes. Sie suchten den Kontakt mit der Frau und holten ihre Einverständniserklärung ein, sich um ihre Halbschwester zu kümmern. Auf freiwilliger Basis, stimmte Aviana dem Umzug zu und lebte von da an bei ihrer großen Schwester. Nach geraumer Zeit nahm sie den Nachnamen von Caroline an, befindet sich aber ebenso noch in Therapie wegen den damaligen Unfall. «


» Avatar
Liana Liberato

» Schreibstil
3. Person ggf. 1. Person


» Vollständiger Name
Hast du deinen Namen vergessen?
» Wesen
Mensch, Werwolf oder Hexer
» Alter und Geschlecht
19-23 & Männlich
» Beziehung zum Sucher
Sandkastenfreund - Bester Freund irgendwann fester Freund
» Gemeinsame Vergangenheit oder Zukunft
So klein wie ich war, hast du mit mir damals im Sandkasten gesessen. Wir haben gespielt und ich habe dir damals mit der Schaufel eins über die Rübe gezogen, weil ich eben der Meinung war, dass es meine wäre und nicht deine. Klar hatten wir Reibereien, natürlich haben wir uns gestritten, aber wir waren irgendwie auch unzertrennlich. Du hast mich oft bei der Hand genommen und mich mit auf kleine Abenteuer genommen, ich durfte in deiner Clique sein, obwohl ich wohl möglich die Jüngste in der Runde war, aber dafür nannten mich alle niedlich. Mir hat die Zeit mit dir so unheimlich gefallen, ich habe versucht viel mit dir zu unternehmen. Natürlich ist mir nicht entgangen, dass du Interesse an gleichaltrige Mädchen gewonnen hast, und mit meinen 10 Jahren warst du schon eine Art Schwarm für mich, und am liebsten hätte ich jede weggeekelt, die dir schöne Augen machte. Ich wollte deine Aufmerksamkeit ganz alleine und nur für mich. Für dich war ich weiterhin das kleine Mädchen, aber wie könnte man es dir verübeln? Denn ich war ein kleines Mädchen. Du bist irgendwann fortgegangen um deine Träume zu verfolgen und leider wurde ich dabei zurückgelassen, aber heutzutage existiert ja Social Media, sodass wir übereinander trotzdem noch auf den neusten Stand blieben und irgendwie miteinander schrieben. Als ich 14 wurde ging der Kontakt irgendwie verloren, geschrieben wurde gar nicht mehr und alles was blieb war ein 'Happy Birthday' zur Höflichkeit Willen an dem Geburtstag. Doch dann geschah der Unfall und ich zog zu meiner Schwester. Zu unserer Überraschung, lebt sie gerade in der Stadt, wo auch du dich niedergelassen hast. Und das Verrückteste an der Sache ist, dass ich nicht mehr das kleine Mädchen bin von früher. Die Schwärmerei von meiner Seite wird wieder beginnen, und wie es mit dir aussieht? Nun ja, wohl nicht anders, aber alles zu seiner Zeit.

» Gewünschter Avatar
Mein Vorschlag wäre Nick Bateman, was aber nicht unbedingt muss ist!

» Probepost
Aus Sicht des Charakters [ ] Alter in männlicher Form reicht [x ] Probeplay [ ] Nicht nötig [ ]

» Die Schlussworte

Ich hoffe, ich finde dich schnell. Ahja, keine Angst! Du bekommst keine mehr rübergezogen, an der Schaufel habe ich nach 3 Minuten das Interesse verloren.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lyanna Cavanaugh
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 582 Themen und 3021 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen