#1

Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 20.01.2017 15:53
von Elena Gilbert | 306 Beiträge





Gerne möchten wir dich schon bald in Mystic Falls oder New Orleans willkommen heißen. Damit du einen guten Start im Forum hast, solltest du dich vor einer Bewerbung gründlich über alles Informieren. Dazu zählen vor allem our golden rules und our storybook. Bitte schau doch auch in den Listen bevor du uns einen Namen angibst, Wie auch in unseren Gesuchen.
So fern du dich grundsätzlich ausreichend über unser Forum Informiert hast, kannst du dich hier um deinen eigenen Charakter Bewerben:



Name:
Avatar:
Alter:
Rasse:
Story: [auch stichwortartig, außerdem akzeptieren wir keine Bewerbung die drin steht 'sollte bekannt sein' !!]
Antwort auf ein Gesuch? Ja [ ] Nein [ ]
Wenn Ja, Welches?:
Ist ein Probepost erwünscht? Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ] Probeplay [ ]
Alter der PB & Playerfahrungen:


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 
[center][img]http://www.bilder-upload.eu/upload/88b7c9-1463685566.png[/img]
 
[b]Name:[/b]
[b]Avatar:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Rasse:[/b]
[b]Story[/b]: [style=font-size:7pt] [auch stichwortartig, außerdem akzeptieren wir keine Bewerbung die drin steht 'sollte bekannt sein' !!][/style]
[b]Antwort auf ein Gesuch?[/b] Ja [ ] Nein [ ]
[b]Wenn Ja, Welches?[/b]:
[b]Ist ein Probepost erwünscht?[/b] Ja [ ] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ] Probeplay [ ]
[b]Alter der PB & Playerfahrungen:[/b][/center]
 



Wir - das Team - achtet auf die Storyline vom jeden Charakter. Achte also, dass es zur Storyline passt und nicht d.h es sollte ein logischer Hintergrund haben. Bewerbungen mit der Angabe 'überlege ich mir später' wird nicht angenommen.

Wir freuen uns immer Zuwachs und sind bereits darauf gespannt bald von dir zuhören!






zuletzt bearbeitet 20.01.2017 15:53 | nach oben springen

#2

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 25.01.2017 23:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name: Lorenzo St. John
Avatar: Michael Malarkey
Alter: 140
Rasse:Vampir
Story: Enzo zieht zu Lily und den Häretikern in die Salvatore-Pension. Als Lily allerdings plant ihre alte Liebe Julian aus dem Phönix-Stein zu retten, wendet er sich gegen sie, als sie sich für Julian und gegen Enzo, der sie liebt, entscheidet.

In Die Rache der Salvatores wird Enzo auch auf die Party in die Salvatore-Pension eingeladen. Mit Bonnie täuscht er ein Fake-Date und einen Fake-Flirt vor, um Lily eifersüchtig zu machen. Außerdem erfährt Enzo, dass Julian irgendetwas aus Oscars Auto haben möchte und beschließt, dies vorher zu holen.

In Mutterliebe finden Bonnie und Enzo Oscars Auto auf einem Autofriedhof. Im Kofferraum entdeckten sie ein Schwert, dass Bonnie bei ihrer Recherche nach dem Phönix-Stein bereits gesehen hatte. In der Hoffnung, dass das Schwert Vampire töten kann, fordert Enzo Julian zum Kampf heraus. Bevor Julian Enzo töten kann, sticht Damon Julian mit dem speziellen Schwert. Als Enzo erfährt, dass Lily an Julians Leben gebunden ist, schlägt er Damon ins Gesicht. Plötzlich sticht Julian Damon mit dem Schwert, doch Stefan und Lily gehen dazwischen. Während Julian und Lily mit dem Schwert verschwinden, muss Damon eine Standpauke über sich ergehen lassen.

In Der Antrag trifft Enzo Lily in einer Buchhandlung an, die nach einer Gedichtsammlung als Geschenk für Mary Louise und Nora sucht. Er zitiert ihr das Gedicht und reicht ihr das Buch. Enzo schlägt ihr vor, mit ihm aus der Stadt zu flüchten, doch sie lehnt ab. Er küsst sie, wünscht ihr viel Glück und verlässt das Geschäft.

Später trifft Matt Enzo im Mystic Grill an, als er gerade von einem Mädchen trinkt. Matt kann noch ihr Lebend retten und macht Enzo klar, dass er in Mystic Falls nicht mehr gewollt ist. Als Enzo die Bar verlässt, wird er von mehreren Vampirjägern attackiert und in einem schwarzen Lastwagen verschleppt. Als er wieder aufwacht, öffnet Matt die Tür. Er berichtet ihm, dass er ein paar Freunde eingeladen hätte, damit sie ihm helfen würden, die Stadt zu beschützen.

Erst in Wie Phönix aus der Asche taucht Enzo wieder auf, als er Bonnie vor der gealterten Rayna Cruz rettet, indem er diese ersticht. Allerdings entführt er die Leiche und verbrennt sie. Dann beobachtet er, wie eine junge Frau aus dem Rauch des Feuers aufersteht.

In Josie und Elizabeth kann Rayna sich befreien und nimmt Enzo gefangen. Sie erpresst ihn, Bonnie und Damon zu kontaktieren, damit sie ihm das Phönix-Schwert bringen. Die beiden fallen daraufrein, sodass Rayna an das Schwert gelangt. Sie alle lassen Enzo gefesselt im Whitmore College zurück. Erst am Abende kehrt Damon zurück, um Enzo zu quälen. Doch dieser kann Damon besänftigen, indem er ihm erzählt, dass Elena noch lebt und sicher in New York City ist.

In Die Waffenkammer lädt Enzo Damon und Bonnie in die Armory ein, wo er Rayna mit Stefans Hilfe hinlocken will. Als die beiden allerdings nicht auf den Plan eingehen, sperrt er Damon in eine Zelle zusammen mit dem bewusstlosen Tyler. Bonnie gibt er eine Anti-Magie-Pille, sodass sie nicht hexen kann. Doch Bonnie gelingt es, sich zu befreien und Enzo zu überwältigen. Sie schlägt ihm eine Hand ab, die sie braucht, um Damon aus seiner Zelle zu befreien. Später erwacht Enzo auf einer Liege, seine Hand wurde wieder angenäht. Die Anführerin der Armory kommt zu ihm, doch Enzo ist wütend, weil er noch keine Informationen über seine Familie im Austausch zu seiner Arbeit erhalten hat. Da beichtet die Frau ihm, dass die Armory von Enzos Vater gegründet wurde und er dort starb, außerdem heißt sie „Alexandria St. John“, was sie zu seiner Familie macht. Bonnie lebt in einer Psychiatrie und sitzt dort in einer Gruppentherapie. Als sie auf ihr Zimmer zurückgeht, wartet dort Enzo auf sie. Er sagt, dass sie nach Hause kommen muss, dann küssen sie sich. [ !!]

Antwort auf ein Gesuch? Ja [x ] Nein [ ]
Wenn Ja, Welches? Bonnie:
Ist ein Probepost erwünscht? Ja [ ] Nein [x ] ein alter Post genügt [ ] Probeplay [ ]
Alter der PB & Playerfahrungen: 22alt, und 5jahre

nach oben springen

#3

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 26.01.2017 00:06
von Damon Salvatore | 332 Beiträge

Einen guten Abend lieber Gast.

Wir freuen uns sehr, dass du dich für unser Forum interessierst.
An deiner Bewerbung ist nichts auszusetzen, da aber Enzo ein Seriencharakter ist, wird von dir ein Probepost erwartet.
Demnach würde ich dich einfach mal hier lang schicken. KLICK ME

Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass unser Forum sich gerade im Umbau befindet, weshalb wir momentan alle nicht so aktiv sind. Doch das wird sich wieder ändern.

Liebe Grüße, Damon...Gott, immer diese Höflichkeiten


Maybe you should not bother me
nach oben springen

#4

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 13:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name: Kol Mikaelson
Avatar: Nate Buzolic
Alter: 1000 +
Rasse: Urvampir
Story: Hier ein paar Stichworte zu seinem Leben: Geboren
10. Jahrhundert (Mystic Falls, ca. 18 Jahre/1031+)
Verwandelt wurde er im Jahre 1001 von Esther (durch den Unsterblichkeits-Zauber)

Gestorben
2011 (als Urvampir)
2013 (als Hexer)

Wiederbelebt

2012 (als Hexer)
2014 (als Urvampir)

Status

Untot (Neutralisiert durch Bindung an Klaus)

Spezies

Hexer (bis 1001, 2012-2013)
Urvampir (1001-2011, seit 2014)
Geist (ehemals)

Tätigkeiten

Edelmann (1002-1700)
Nomade (1300er-1700)
Mitglied der Ahnen

Antwort auf ein Gesuch? Ja [x ] Nein [ ]
Wenn Ja, Welches?: Davina Claire's Gesuch
Ist ein Probepost erwünscht? Ja [x] (ich denke mal schon..) Nein [ ] ein alter Post genügt [ ] Probeplay [ ]
Alter der PB & Playerfahrungen: 23 Jahre jung Playerfahrung viel zu lange ^^

nach oben springen

#5

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 15:09
von Davina Claire | 286 Beiträge

Hallo lieber Gast

Entschuldige die Wartezeit - die anderen Admins sind wohl alle beschäftigt & das zum Wochenende
Ich freue mich ganz doll das du zu uns gefunden & Interesse an meinem Gesuch hast
An deinen Angaben ist natürlich nichts auszusetzen, da es ja ein Seriencharakter ist
Daher kann ich dich auch gleich Hier entlang bitten

Liebe Grüße,
Davina


nach oben springen

#6

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 21:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name:
Lyanna Cavanaugh

Avatar:
Emilia Clarke



Alter:
22 Jahre

Rasse:
Häretiker

Story:
Got a secret can you keep it?
Evanna Campbell, geboren am 18. Januar in Baton Rouge, Louisiana, ist die Tochter einer mächtigen Hexe und eines noch mächtigeren Hexenmeisters. Doch, wer ist dieses Mädchen? Im Grunde eine leicht zu beantwortende Frage - im zarten Alter von fünfzehn Jahren verstarb das Campbell-Mädchen, welches später den Zirkel ihrer Eltern hätte übernehmen sollen, das Ziel verfolgend, New Orleans an sich zu reißen. Wie kam es dazu, dass ein vermeintlich unschuldiges Mädchen, in so frühen Jahren verstarb? Ihre Eltern regierten gemeinsam mit anderen Hexen, Baton Rouge. Dieses Regierungsgebiet war ihnen allerdings zu wenig, nicht ihrer Macht entsprechend, wie sie es gerne genannt hatten. Ihr großes Ziel, welches niemals hätte umgesetzt werden können, - New Orleans. Egal, wie viel es kosten würde. Doch durch dieses Ziel, welches sie sich so leichtfertig setzten, wurde ihr Zirkel geschwächt. Unruhen und Machtdemonstrationen gehörten zur Tagesordnung, während die kleine Evanna heranwuchs, bereits mit fünf Jahren eine enorme Macht besitzend, welche durch ihre Eltern gefördert wurde, legten sie all ihre Hoffnungen in ihre kleine Tochter, welche mit ihnen gemeinsam New Orleans erobern sollte. Allerdings vergaßen ihre Eltern dadurch einen ganz entscheidenden Punkt - durch ihr Vorhaben, machten sie sich viele Feinde, welche die enorme Kraft Evannas für ihre Zwecke ausnutzen wollten. Am zehnten Geburtstag des kleinen Mädchens brannte Baton Rouge lichterloh. Etliche Hexen verbrannten in den Flammen und jene, die diese schreckliche Nacht überlebten, wurden am Nächsten von einer ganzen Gruppe Vampire getötet. Lediglich Evanna und ihre Eltern ließ man am Leben, welche dabei zusehen mussten, wie ihr gesamter Zirkel ausgerottet wurde. Doch anstatt sie daraufhin zu töten, ihr Leben zu beenden und Baton Rouge für sich zu beanspruchen, nahmen sie die drei letzten Überlebenden des Campbell-Zirkels gefangen. Sie sollten für ihren Befehlshaber, Caspar, die Stadt regenerieren und dafür sorgen, dass niemand - kein Vampir, kein Werwolf oder sonst ein Wesen -, ihm Baton Rouge wegnehmen konnte, so, wie er es ihnen weggenommen hatte. Während die Eltern von Evanna regelmäßig gefoltert wurden, um ihnen zu verdeutlichen, wer nun hier das Sagen hatte, nahm Caspar das kleine Mädchen unter seine Fittiche, lehrte sie das Kämpfen und ließ sie an seinen Träumen teilhaben, in der Hoffnung, sie würde ihn bei seinen perfiden Plänen behilflich sein. Doch was hatte er von einem zehnjährigen Mädchen erwartet, welches dabei zusehen musste, wie ihre Freunde umgebracht und ihre Eltern gefoltert wurden? Anstatt ihm also zu Helfen, wie er es sich wünschte, stellte sie sich quer, weigerte sich strikt - und wurde dafür bestraft. Nicht mehr länger nur ihre Eltern wurden gefoltert, sondern auch sie, um sie zu brechen, dafür zu sorgen, dass sie sich Caspar's Plänen anschloss. Dieser bemerkte allerdings schnell, dass Evanna nicht so einfach zu brechen war, wie er es sich erhofft hatte und beschloss, härtere Geschütze aufzufahren. Fünf Jahre der Folter hatte sie zu jenem Zeitpunkt bereits über sich ergehen lassen müssen - fünfzehn und gezeichnet für ihr Leben. Doch es sollte noch schlimmer kommen. Wenige Tage nach ihrem fünfzehnten Geburtstag tötete man ihre Mutter - folterte sie und ließ sie leiden, bis auch das letzte Fünkchen von Leben aus ihr heraus geflossen war. Und Evanna und ihr Vater hatten dabei zusehen müssen. Allerdings war dies erst der erste Teil, um Evanna zu brechen. Mit der Hilfe einer anderen Hexe, wurde das Mädchen dazu gezwungen, ihren Vater auf die selbige Art zu töten. Alles hatte sich in ihr gesträubt, doch am Ende war ihr keine andere Möglichkeit geblieben. Sie hatte ihren Vater auf die gleiche, perfide und widerwärtige Art getötet, wie man ihre Mutter getötet hatte. Und Caspar war es gelungen, das fünfzehnjährige Mädchen zu brechen.
'Cause two can keep a secret if one of them is dead.
Fünf Monate nach dieser schrecklichen Tat, welche Evanna hatte begehen müssen, stand sie noch immer in den Diensten von Caspar, tötete seine Gegenspieler, wie er es verlangte und war seine Untergebene - wollte er sie foltern, ließ sie sich foltern. Wollte er seine Gelüste ausleben, ließ sie ihn seine Gelüste an sich ausleben -, und spielte die loyale Freundin des kranken Psychopathen. Doch in Wirklichkeit suchte sie lediglich nach einer Möglichkeit, um ihn zu beseitigen, sich ihre Stadt wieder unter den Nagel zu reißen. Allerdings hatte man ihre Kräfte eingeschränkt, dafür gesorgt, dass sie keine Probleme machen konnte - zu ihrem Leidwesen. Aufgeben kam allerdings nicht in Frage und so ließ sie sich vor Caspar und seinen Anhängern nicht anmerken, dass der Hass nur so in ihr brodelte. Sie würde alle umbringen und wenn es das Letzte war, was sie tun würde - das hatte sie sich geschworen, nachdem man ihre Mutter tötete und sie dazu zwang, ihren Vater umzubringen. Und sie würde nicht eher ruhen, bis sie eben diesen Schwur erfüllt hatte. Allerdings wandte sich ihr Leben schneller, als sie gedacht hatte. Werwölfe fielen in Baton Rouge ein, töteten unzählige Vampire und befreiten Evanna aus den Fängen von Caspar, welcher floh, bevor auch er getötet werden konnte. Doch sie war nicht so dumm, um zu glauben, er würde diese Niederlage auf sich beruhen lassen, als würde er Evanna einfach so davon kommen lassen. Und deshalb floh sie, auf den Rat der Werwölfe hin, nach Mystic Falls - wohl der letzte Ort, an dem Caspar nach ihr suchen würde. Mit der Hilfe eines besonders fürsorglichen Werwolf, konnte sie bei einer Hexenfamilie untertauchen, musste allerdings alles aufgeben, was sie war - ihren Namen, ihre Heimatstadt und ihre Vergangenheit. Evanna Campbell wurde für tot erklärt. Stattdessen nahm sie den Namen Lyanna Cavanaugh an, besuchte eine staatliche Schule und versuchte ein normales Leben zu führen, während ihre Pflegeeltern ihr langsam ihre Magie zurückgaben, ihr beibrachten, sich wieder an ihre Kräfte zu gewöhnen und auf Andere wie ein normales Mädchen zu wirken. Um auch vom Aussehen her nicht aufzufallen, ließ sie sich ihr Haar lange wachsen und färbte es sich blond, fast weiß. So starb die fünfzehnjährige Evanna. Nichts erinnert mehr daran, wer sie einmal gewesen war - lediglich die Narben würden sie immer daran erinnern, wer sie war und niemals mehr sein wird, was sie erlebt und getan hatte, um zu überleben, wozu sie gezwungen wurde.
Fünf Jahre später, mit zwanzig, bezog sie eine eigene, kleine Wohnung, um ihren Pflegeeltern nicht weiter zur Last zu fallen - um sie nicht weiter zu gefährden, denn in einem Punkt war sie sich sicher - früher oder später würde Caspar sie finden, würde jeden Menschen töten, der ihr Lieb ist. Aus diesem Grund stieß sie alles und jeden von sich, lebte ein einsames Leben, um niemanden in dieses gefährliche Leben hineinzuziehen. Doch sie hatte nicht ahnen können, dass sie auf Malachai Parker treffen würde, dass er sie in eine Häretikerin verwandeln und ihr zeigen würde, wie sie die neu erlangten Kräfte einsetzen konnte.


Antwort auf ein Gesuch? Ja [x] Nein [ ]
Wenn Ja, Welches?: Malachai Parker
Ist ein Probepost erwünscht? Ja [x] Nein [ ] ein alter Post genügt [ ] Probeplay [ ]
Alter der PB & Playerfahrungen:
FSK wird erfüllt, Playerfahrung liegt bei 6 Jahren

nach oben springen

#7

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 21:29
von Malachai Parker | 13 Beiträge

Woha, die Geschichte klingt super Ich bin absolut begeistert und würde an dieser Stelle auch auf einen Probepost verzichten, da ich gesehen habe, dass du der deutschen Sprache mächtig bist - außer natürlich du möchtest gern einen setzen, dann nur zu Von meiner Seite aus wäre das ein Go, aber natürlich haben die Admins das letzte Wort

nach oben springen

#8

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 21:31
von Davina Claire | 286 Beiträge

Hallo lieber Gast

Da die anderen Admins wohl noch immer verschwunden sind versorge ich dich mal
An deinen Angaben habe ich eigentlich nichts auszusetzen, bis auf einen Punkt den ich nicht so ganz recht herauslesen konnte - kann natürlich auch sein weil ich meine Brille nicht trage
Ist sie eine richtige Hexe? Denn man kann nur ein Häretiker werden, wenn man vorher einen Teil Hexe (sogenannte Siphoner) in sich hat

Liebe Grüße,
Davina


zuletzt bearbeitet 28.01.2017 21:31 | nach oben springen

#9

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 21:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das hört man doch gerne. Es freut mich, dass es dir sogar so sehr gefällt, dass du auf den Probepost verzichtest.

Nein, daran wird es nicht liegen - eher daran, dass es tatsächlich nicht explizit erwähnt wird, was daran liegen kann, dass die Geschichte einmal für ein anderen Forum vorgesehen war. Demnach ist sie natürlich ein Siphoner. Anders geht es natürlich nicht {das weiß ich sogar noch, obwohl es bereits ein Weilchen her ist, dass ich The Vampire Diaries angesehen habe}

Liebe Grüße!

nach oben springen

#10

RE: Wanna be? - Charakterbewerbung

in Charakterbewerbung & Fragebereich 28.01.2017 21:43
von Davina Claire | 286 Beiträge

Da unser *hust* Lieber Kai nichts auszusetzen hat und auf den Probepost verzichtet & sich meine kleine Anmerkung geklärt hat kannst du dich natürlich anmelden

Ich hole dich dann auf der anderen Seite ab - wir wollen ja nicht das die Ahnen dich in die Finger bekommen

Liebe Grüße,
Davina


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lyanna Cavanaugh
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 582 Themen und 3021 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen